Dienstag, 17 Oktober 2017
Facebook Image

Nächste Termine

10.10.2017
19:30 Uhr
wöchentliche Probe
06.11.2017
16:30 Uhr -
St. Martinszug Hoerstgen
08.11.2017
17:00 Uhr -
St. Martinszug Neukirchen Vluyn

Mitglieder-Login

Wettervorhersage

Partly Cloudy

12°C

Sevelen

Partly Cloudy

Humidity: 96%

Wind: 17.70 km/h

  • 17 Oct 2017

    Showers 18°C 12°C

  • 18 Oct 2017

    Partly Cloudy 20°C 11°C

Das Trommlerkorps Sevelen 1923 e.V. ist ein Spielmannszug mit derzeit 41 aktiven und rund 160 passiven Mitgliedern. Das musikalische Repertoire reicht von klassischer Marschmusik, über Sankt Martins- und Karnevalsliedern bis hin zu konzertanten Werken (Musical-Melodien, Popsongs, Baladen, Filmusik, Konzertmärsche). Einen umfassenden Überblick über das aktuelle Repertoire erhalten sie auf unserer Internetseite.

Das Instrumentarium besteht aus der Spielmannsflöte der Firma Sander in CES bzw FES-Stimmung. Die Spielmannsflöte ist die Flötenform, die in vielen Spielmannszügen zum Einsatz kommt. Der Flötensatz ist in drei Register (Sopran, Alt und Tenor) besetzt. Bei den klassischen Straßenauftritten wie beispielsweise Schützenfesten, Karnevals- und St. Martinsumzügen wird das Register in die 1. Sopran- und die 2. Sopranstimme unterteilt. Bei konzertanten Auftritten wird zur Harmonieerweiterung häufig auch eine 3. Sopranstimme eingesetzt. Das Altflötenregister ist bei Straßenauftritten vorwiegend einstimmig besetzt. Im konzertanten Bereich wird das Register meist zweistimmig eingesetzt. Damit ist ein deutlich breiteres Harmoniespektrum möglich. Zur Erweiterung des Klangkörpers werden bei konzertanten Musikstücken darüber hinaus auch vier Tenorflöten eingesetzt. Der Schlagzeugbereich ist bei Straßenauftritten mit kleinen Marschtrommeln, Becken und großer Trommel besetzt. Bei konzertanten Musikstücken kommt darüber hinaus ein breites Spektrum an Percussionsinstrumenten zum Einsatz.

Seit Januar 2017 setzt das Trommlerkorps Sevelen in einem separaten Querflötenensemble auch Böhmflöten, die als klassische Konzertflöte aus Symphonie- und Blasorchestern bekannt ist, ein. Seit einigen Jahren wird in vielen Spielmannszügen dieses Instrument als Ersatz für die Sandner-Spielmannsflöte eingesetzt. Durch das deutlich größere Klangvolumen erschließen sich mit dem Einsatz der Böhmflöten ganz neue Möglichkeiten der Musikstückauswahl und der musikalischen Interpretation für die Spielmannszüge.

Die wöchentlichen Proben finden immer dienstags von 19:30 Uhr bis 21:15 Uhr im Bürgerhaus Sevelen statt. Die musikalische Leitung liegt derzeit bei Sebastian Kawaters.

 

Für alle, die das Trommlerkorps Sevelen unterstützen möchten: Ab sofort erhalten Sie hier den Antrag auf passive Mitgliedschaft. 

Einfach downloaden, ausfüllen und an folgende Adresse senden:

Trommlerkorps Sevelen 1923 e.V.
Letmannsdyck 9
47661 Issum